Auf myTransweb können Sie Seecontainer (ISO-Container) kaufen und mieten, verkaufen und vermieten, Ihren Containerbestand verwalten, sowie Suchanfragen veröffentlichen.

Operatoren können Ihre Containerzüge eintragen, Kunden können die Preise und Fahrpläne einsehen und eine Fracht bestellen. Unternehmen können sich mit Firmenprofil im myTransweb-Branchenbuch eintragen, sowie Produktbilder, Firmenlogos und Werbevideos hochladen.

Die Registrierung ist kostenfrei. Benutzer der vorherigen Börsenversion „ContainerOnlineShop“ brauchen keine neue Registrierung, sondern können sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen.

Bevor Sie sich registrieren und weitere Einstellungen vornehmen, empfehlen wir Ihnen sich ein klares Bild von der Transportbörse auf unserem Webcast-Portal zu machen. Alle wichtigen Funktionen und Arbeitsschritte von myTransweb werden in den Videos einzeln dargestellt und erläutert.


Die entscheidenden Vorteile der Transportbörse myTransweb:

1. Eigene Transportbörsen Software

2. Ihre Informationen auf „Ihrer Börse“

3. Grundprinzip „Angebot & Nachfrage“

Diese webbasierte Software bietet Ihnen unteranderem Funktionen zur Verwaltung Ihrer Seecontainer, Waggons, Containerzüge und Ihres gesamten Fuhrparks sowie eine einmalige Verbindung zur Transportbörse. Die Vorteile der Software:

Zeigen Sie Ihren Kunden und den Besuchern Ihrer Website was Sie im Moment anbieten und ermöglichen Sie Ihnen eine Bestellung direkt aufzugeben. Weiterhin werden alle Daten, ob in Ihrer Datenbank, in der Transportbörse oder auf Ihrer Homepage, miteinander synchronisiert.

Der erste Schritt zu einem Geschäft ist die Informationsbereitstellung und Informationsbeschaffung. In der Transportbörse sind alle relevanten Daten vorhanden, um unnötige und zeitraubende Telefonate der Vergangenheit angehören zu lassen. Hinzukommt die direkte Kontaktierung des Anbieters oder des Anfragenden.

myTransweb ist eine Handelsbörse für Container. In kürze werden auch weiteres Transportequipment und Transportdienstleistungen hier gehandelt.

Als Kunde können Sie online direkt auf myTransweb angebotene Container finden und kaufen oder mieten.

Als Händler können sie myTransweb am besten nutzen, wenn Sie sich über myTransoffice mit myTransweb verbinden. (TransOffice GmbH stellt eine Lizenz kostenlos zur Verfügung: www.myTransoffice.de) Dann werden Ihre Angebote direkt im myTransweb angezeigt und in Echtzeit aktualisiert und synchronisiert. Sie müssen - im Gegensatz zu anderen Transportbörsen - Ihre Daten nur in ihrem eigenen System pflegen. myTransweb holt die Daten da ab, wo sie sind.

Und natürlich funktioniert das Ganze auch anders herum: Anfragen und Aufträge vom myTransweb werden in Echtzeit in Ihr System übertragen, so dass die dort immer den aktuellen Stand sehen. myTransweb liefert die Daten dahin, wo sie gebraucht werden.

Erster Schritt:

Um sich zu registrieren gehen Sie auf „Direkt zur Börse“. Dadurch öffnen sich die Transportbörse und ein Begrüßungsfenster. Im Fenster der Börse finden Sie im oberen rechten Bereich einen Registrierungs-Button.

Zweiter Schritt:

Wenn Sie diesen ausführen, öffnet sich das Registrierungsfenster in welches Sie Ihre Kontaktdaten eintragen. Die Daten werden direkt an uns übermittelt und bearbeitet. Nach einer kurzen Überprüfung erhalten Sie eine Email mit Ihrer Kundenummer.

Dritter Schritt:

Sie können sich nun mit dem von Ihnen ausgewählten Passwort und der von uns vergebenen Kundennummer in die Transportbörse einloggen.

Zusätzlicher Vorteil: Mit Ihrer myTransweb Kundenummer können Sie auch eine kostenlose Lizenz der Software myTransoffice herunterladen und vollständig nutzen. Mehr Informationen finden Sie unter www.myTransoffice.de.

Sehr geehrte Speditions- und Transportunternehmer, Containerhändler und all jene, die unmittelbar im Transportwesen tätig sind! Für Sie alle haben wir hier eine einmalige Internetplattform bereitgestellt, die alle bisherigen Formen der Businessabläufe in der Transportbranche optimiert und verbessert. Wir freuen uns auf Ihre Meinungen und Eindrücke.
Ihr myTransweb Team

Der Name ist Programm. myTransOffice ist das virtuelle Büroportal für alle, die im Transportgeschäft tätig sind. Egal ob Lieferanten, Spediteure, Fracht- und Fahrzeugeigentümer oder auch direkte Kunden - myTransOffice bietet schon jetzt alle für Heute und Morgen notwendigen Anwendungen in einem.

Programm “myTransOffice“ - Produkt der Firma TransOffice GmbH

Ohne zusätzlichen Aufwand und auf Grundlage der modernsten Standards bietet unser Programm für Sie die Möglichkeit, all ihre Aktivitäten übersichtlich und transparent zu koordinieren. Ob sie ihre Bestände verwalten oder einfach die gerade verfügbaren Verkehrsmittel finden wollen - myTransOffice bietet alles in einem. Und: Sie können das Programm ganz leicht ihren individuellen Bedürfnissen anpassen. Denn myTransOffice wird heute schon beständig für die Anforderungen der Zukunft optimiert.

Dabei sind die spezifischen Merkmale der Verkehrsgeschäfte aller europäischen Staaten, inklusive der zentralasiatischen Länder mit Bahnspurbreite 1520 mm, bereits heute berücksichtigt. Es braucht also keinerlei Vorlaufzeit und keine Spezialkenntnisse, myTransOffice ist sofort einsatzbereit.

myTransOffice ist kein Produkt der Theorie, sondern von Fachleuten und Praktikern gemeinsam entwickelt worden. Seine anwendungsorientierte Konzeption ist das Ergebnis jahrelanger Erfahrung. In ihm bündeln sich die geballten Kompetenzen der neusten Informationstechnologien und das Know-How der unternehmerischen Praxis im Transportgeschäft. myTransOffice spart Ihnen effektiv Zeit und Geld. Mit ihm wird die Fusion von globalem Handel und weltweiter Informationsgesellschaft erstmals zum selbstverständlichen Bestandteil des Tagesgeschäfts. Egal ob im Großkonzern oder im mittelständischen Unternehmen: myTransOffice ist ihr persönliches Logistikbüro im Netz.

Der Weg zum Erfolg:

Bei der Entwicklung von myTransOffice gingen wir von einem allseits bekannten Problem aus: Trotz einer Vielzahl von verschiedenen Internetportalen, E-Börsen, individuellen und branchenorientierten Logistikprogrammen; trotz eines umfangreichen Einsatzes von personellen und finanziellen Ressourcen zeigte sich, dass eben diese Angebote nicht im Stande waren die unterschiedlichen Kompetenzen in der Praxis produktiv zusammen zubringen.

Dabei hatten all diese - nach klassischem Schema aufgebauten - Portale, bzw. Programme schon aus einem einfachen Grund keine Zukunft: Man konnte mit ihnen keine Echtzeit Weitergabe der Informationen über vorhandene Angebote gewährleisten, da die Personen, die im Besitz dieser Informationen waren, in ihren lokalen Systemen keine synchrone Verbindung mit der „E-Börse“ hatten. Und die Praxis zeigte, dass sich verständlicherweise niemand mit der ritualisierten Betreuung der Präsentation seiner Informationen auf einem „Fremdportal“ belasten wollte oder konnte. Dabei war und ist gerade die Aktualität und Verlässlichkeit dieser Informationen aber die Bedingung, um Kundenvertrauen für Portalinhalt zu gewinnen. Nicht zuletzt um dabei auch dem Erscheinungsbild der Firma keinen Schaden zuzufügen.

Eine separate Container-, LKW- oder Frachtbörse konnte daneben ebenfalls nicht langfristig existieren. Die Praxis zeigte auch hier, dass jeder Spediteur, Fracht- oder Fahrzeugeigentümer infolge der Anforderung des Marktes, Kundenbedürfnisse umfassend zu befriedigen, oft gezwungen ist, trotz seiner jeweiligen Spezialisierung multimodale Transporte zu organisieren; also sowohl mit Wagen- als auch mit Container- und LKW-Transporten befasst ist.

Wir haben diese komplexe Aufgabe - das erste Mal überhaupt in der Branche - zuverlässig gelöst: das Programm myTransOffice für die technologischen Anforderungen und die verschiedenen Businessprozesse im Verkehrsbereich - eine elektronische Transportbörse - können auf verschiedenen Datenbanken aufgebaut werden, aber die automatische Synchronisierung erfolgt ständig online.

Uns ist es damit gelungen, Industrie- und Businessprozesse in eine erstmalig komplett einheitliche Web-Anwendung zu integrieren. Dies eröffnet für unsere Kunden ganz neue Möglichkeiten im Verkehrsgeschäft. Nicht zuletzt gewährleistet es schließlich maximalen Komfort beim Austausch der erforderlichen, validen Informationen, z.B. über laufende Produktionsprozesse und das operative Geschäft Ihres Unternehmens oder gar eines gesamten Konzerns. Und das überall auf der Welt - vollkommen unabhängig von ihrem jeweiligen Standort.